Image Hosted by ImageShack.us
border="0">)} border=0>

Wie entstand die Idee?

Nachdem die Planungen zu einem seriösen Horrorfilm gescheitert waren, dachten wir, wir drehen lieber einen Film in einem Genre, dass besser zu uns passt. Und zwar eine Komödie.

Nach ersten groben Ideen entschlossen wir uns Elemente aus verschiedenen Blockbustern zusammenzusetzen und bastelten uns eine eigene Story basierend auf bekannten Filmen der letzten Zeit.

Den Großteil unserer Story lieferten uns Saw, Pirates Of The Caribbean & Casino Royale. Daher auch der Titel "We Saw A Pirate In The Casino"...

 

 


Dr. Gordon versucht aus Falle zu entkommen (Saw).

 

 

Die Figuren in unserem Film basieren dementsprechend auch auf den Figuren der parodierten Filme. So erinnert z.B. James stark an Dr.Gordon aus Saw, Tauco Nil an Tia Dalma aus Pirates Of The Caribbean ,Jack Sparrow natürlich an den gleichnamigen Protagonisten der Pirates Of The Carribean -Reihe, und Jigsaw ebenfalls an den gleichnamigen Serienkiller aus Saw.

 

 

Jack Sparrow in Pirates Of The Caribbean.

 

 

Um aber nicht nur völlig auf schon existierende Filmpersonen zurückzugreifen, kreirten wir auch eigene Charaktere, wie z.B. den Helden unseres Filmes Schweinebacken Jim (was übrigens ein Anagram von Benjamin Schieweck ist) oder auch Safira.

 

 

James Bond in Casino Royale.

 

Doch auch andere Filme wie Pulp Fiction oder City Of God wird man in der ein oder anderen Szene wiederfinden können.


Der Film ist ein Mix aus Komödie und Abenteuerfilm, wobei aber die Komödie den stärkern Part stellt. (Ist ja klar bei den Schauspielern.)
Also freut euch auf ca. 100 Minuten Spannung und Humor vom Feinsten...


 

 

 

Gratis bloggen bei
myblog.de